Email-Marketing für dauerhaft kostenfreien und targetierten Traffic

Email-Marketing

 Träumen wir nicht alle davon per Knopfdruck Besucher auf unsere Angebote leiten zu können, ohne dafür etwas zahlen zu müssen? Für viele ist dies eine große Wunschvorstellung, für E-Mail Marketer ist es jedoch die freudige Realität. Immer wieder liest man, dass eine aktive und targetierte Liste pures Gold wert ist, doch nur wenige arbeiten gewissenhaft an dem Aufbau und der Pflege.

Heute will ich dir das E-Mail Marketing etwas näher bringen und dir zeigen wie auch du damit deine Reichweite erhöhen und Geld verdienen kannst. Bist du bereit? Dann los!

 

Was ist überhaupt E-Mail Marketing? 

Die E-Mail ist ein sehr gängiges Kommunikationsmittel und die meisten Menschen überprüfen ihr Postfach regelmäßig. Es ist ein sehr beliebtes Mittel der Kontaktaufnahme, da es kostenfrei nutzbar ist und die versandte E-Mail bereits Sekunden nach dem Abschicken ihr Ziel erreicht. Wer etwas interessantes zu sagen hat kann mit dem Einverständnis des Empfängers Nachrichten an ihn schicken. Indiesen E-Mails lassen sich ideal Affiliatelinks oder Verlinkungen zu eigenen Produkten einbinden. Wer eine große Liste hat kann so große Aufmerksamkeit für seine Zwecke erregen und Traffic generieren.

Wichtig: Du benötigst die Erlaubnis des Empfängers. In Deutschland muss man daher ein s.g. Double Optin Verfahren anwenden. Das heißt, der User bekommt, nach dem er sich bei dir eingetragen hat, eine Bestätigungsemail, in der er auf einen Bestätigungslink anklicken muss. Erst wenn er das gemacht hat, darfst du ihm einen Newsletter senden. Die meisten Email-Marketing-Anbieter habe diese Funktion autmatisch integriert!

 

Vorteile von E-Mail Marketing

Es gibt etliche Wege Traffic (Besucher auf der Website) zu generieren, wieso solltest du dich also auch auf das E-Mail Marketing konzentrieren?

Die Antwort liegt auf der Hand. Im Vergleich zu anderen Besucherquellen wird dir hier eine einzigartige Kombination aus Vorteilen geboten. Traffic aus deiner E-Mail Liste ist kostenfrei und unkompliziert. Du kannst deine versendeten Nachrichten vollkommen frei gestalten und unterliegst keinen Restriktionen. Hinzu kommt, dass du die Empfänger immer und immer wieder erreichen kannst und somit ständig auf neue Angebote und interessante Informationen leiten kannst, sofern sie sich nicht aus deiner Liste austragen.

Im E-Mail-Marketing hast du die volle Kontrolle und kommunizierst direkt mit dem Leser. Du kannst Videos, Links und Informationen nach Belieben in deine E-Mails packen.

Wenn du dich bei der Trafficgenerierung auf PPC Anbieter wie Google AdWords oder Facebook verlässt, musst du für jeden Besucher zahlen, kannst sie nur einmal abrufen und musst nach der Pfeife der jeweiligen Plattform tanzen. Falls du dich auf die Suchmaschinenoptimierung verlässt legst du dein Glück in die Hände Googles und wer eine Fanpage betreibt weiß selbst, dass die erreichte Reichweite kontinuierlich sinkt.

Natürlich ist PPC auch ein sehr gute Traffic-Methode. Viele nutzen es, um ihr Email-Liste aufzubauen um dann die eben erwähnten Vorteile nutzen zu können.

Newsletter versendenEin weiterer Vorteil ist die mögliche Monetarisierung der E-Mail Liste. Hier tuen sich viele Möglichkeiten auf. Die meisten E-Mail Marketer nutzen Affiliateprodukte um ein Einkommen zu erzielen. Wer eigene Produkte entwickelt hat versucht natürlich diese zu vertreiben. Es ist aber auch denkbar Traffic zu verkaufen. Durch eine Platzierung eines Links innerhalb der versendeten E-Mail können an einen Werbepartner Besucher geleitet werden und dieser zahlt pro Klick.

Übrigens: Mit dieser Methode kannst du deinen Listenaufbau auch refinanzieren. Dafür packst du einfach ein Angebot auf deine Bestätigungsseite oder in eine erste, automatisch versendete Email (Autoresonder), die der Empfänger direkt nach der Bestätigung erhält.

Zusammenfassend bietet E-Mail Marketing folgende Vorteile: 

  • kostenfreier Traffic
  • die volle Kontrolle
  • gute Monetarisierungsmöglichkeiten
  • keine Restriktionen
  • du erreichst den Leser in seinem privaten Umfeld
  • du erreichst nahezu jeden in deiner Liste

 

So kannst du das E-Mail Marketing für dein Online Business nutzen

Wenn du das E-Mail Marketing für dich einsetzen willst, musst du zunächst mit dem Aufbau einer eigenen Liste beginnen. Damit man sich bei dir eintragen kann, benötigst du eine Mitgliedschaft bei einem E-Mail Marketing Anbieter. Mailchimp, Klick-Tipp oder GetResponse sind hier sehr bekannt und beliebt. Sie statten dich mit einem Formular aus, welches du mit wenigen Klicks auf deiner Website integrieren kannst. Nun haben deine Leser die Möglichkeit sich in deine Liste einzutragen.

Damit sie dies jedoch auch tun, ist es ratsam ihnen die Vorzüge aufzuzeigen. Sie liegen beispielsweise darin, dass deine Besucher auf jeden Blogpost von dir Aufmerksam gemacht werden und nützliche Zusatzinformationen bekommen.

In letzter Zeit hat es sich stark durchgesetzt jedem eine kleine Belohnung bzw. ein „Dankeschöngeschenk“ für das Eintragen in deine Liste zu geben. Dabei könnte es sich beispielsweise um ein kleines E-Book bzw. PDF-Report handeln (so mache ich es auch :) ). 

Email Liste PflegenNachdem du deine Liste aufgebaut hast musst du sie pflegen, damit sie gedeiht wie eine Pflanze. Gib den Leuten weshalb sie sich angemeldet haben. Versende in regelmäßigen Abständen eine hilfreiche E-Mail und versorge die Leser mit Informationen. Achte darauf, dass du nicht zu viel Werbung treibst, sondern die Wünsche der Empfänger in den Mittelpunkt stellst.

 

Mit dem Email-Marketing kannst du Besucher wirklich auf Knopfdruck generieren. Wenn du es richtig machst, dann ist deine Liste echt und targetiert und wird dir sehr weiterhelfen. Email-Marketing darf bei niemandem fehlen und stellt ein Kerngerüst des Erfolges dar. Falls du noch nicht damit begonnen hast deine Liste aufzubauen ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt zu starten!

 

 Zu dem Anbieter GetResponse habe ich hier mehrere Videos erstellt, in denen ich dir zeige, wie GetResponse funktioniert!

 

Möchtest du weitere Artikel zum Thema Email-Marketing? Dann schreibe mir deine Wünsche in die Kommentare!

 

1 Kommentar

  1. Caroline Kohl   •  

    Hallo Jessica,

    ich erhalte seit geraumer Zeit deinen Newsletter und lese die Tipps und Tricks mit Begeisterung. Auch ich versuche mich unser Reisebüro über mehr Onlinemarketing aufzuwerten, aber bis jetzt bleibt der Erfolg weitestgehend aus. Das sehe ich Online, hier Facebook und in unserem Büro herrscht z.Z. auch große Flaute. Ich selbst bin vor neun Monaten Mutter geworden und habe in den ersten Monaten nichts für unser geschäft getan. Es gab da aber auch noch nicht viel was Marketingmäßig auf der Strecke blieb. Ich versuche mich nun im FB Marketing, beobachte ich unsere Konkurrenz fällt mir dabei aber immer auf, dass sie zwar mehr Fans haben als ich und lt. gerüchten auch mehr Umsatz, dass mir persönlich ihre Werbung die sie fast ausschliesslich auf FB betreiben nicht gefällt. Ich habe andere Ziele, so auch das Email Marketing, allerdings bin ich sehr unsicher was Onlinetechnik angeht. Und ich ahbe Angst etwas anzustoßen was ich dann auf Grund des Alltages nicht mehr schaffe. Ich habe gelesen du bist auch Coach, vielleicht kannst du mir helfen? Ich denke das ich ein paar gute Ideen haben, ich erfinde zwar das Rad nicht neu, aber gut, dass kann keiner mehr ;-)

    Einen schönen Montag wüsnche ich dir ,
    herzliche Grüße
    Caroline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Newsletter anmelden & Gratis Ebook herunterladen!